Theoretische Informatik I Universität Potsdam, Wintersemester 2006/2007

Sprechstunden:

  • Prof. Chr. Kreitz (Raum 1.18): mittwochs 9:30-10:30 (und immer, wenn die Türe offen steht)
  • Kirstin Peters (Raum 1.22): donnerstags 12:30-13:30 (und immer, wenn die Türe offen steht)

Aktuelles:

  • Die Ergebnis der Nachklausur und damit auch die Endnoten liegen vor.
  • Sie können am Dienstag, dem 24.04.2007, von 11:00 - 14:00 Uhr in Raum 1.22 Einsicht in Ihre Nachklausur nehmen.

Veranstalter:

Prof. Dr. Christoph Kreitz, Kirstin Peters

Zielgruppe:

ab 1. Semester (empfehlenswert ab 3. Semester)

Umfang:

4 SWS (2 SWS Vorlesung, 2 SWS Übung)

Informatikfachzuordnung:

Theoretische Informatik

Leistungspunkte:

6 benotete Punkte

Zeit und Ort:

Vorlesung:Fr11:00-12:30HPI HS1
Tutorium: Do11:00-12:30HPI HS1
(26.10., 9.11., 23.11., 7.12., 18.1., 1.2.)
G1: Marius SchneiderMo 9:15-10:450.02
G2: Jan SchwarzMo 11:00-12:300.02
G3: Ellen KönigMo 13:30-15:00HPI A.1.1
G4: Holger TrölenbergMo 15:15-16:45HPI A.2.1
G5: Marcel GoehringDi 9:15-10:450.02
G6: Jens SteinbornDi 13:30-15:00HPI A.1.2

Beginn:

Vorlesung: ab 20.10.2006
Tutorium: ab 26.10.2006
Übungen: ab 16.10.2006

Belegung:

Die Belegung erfolgt elektronisch entsprechend den Bestimmungen des Instituts für Informatik.

 XHTML · CSS  Letzte Änderung:  tim at-Zeichen cs Punkt uni-potsdam Punkt de,  05.03.2008