Potsdamer Tag der Wissenschaften 2020

Sensornetzwerke für Precision Agriculture auf der Fensterbank

Das Internet of Things (IoT) hilft dabei, Luft- und Bodeneigenschaften mit Sensoren zu messen. Funkbasierte Sensornetzwerke ermöglichen dabei die einfache Sensordatenaggregation. Umso präziser dies erfolgt, desto sparsamer und effizienter können die erforderlichen Maßnahmen (Düngen, Bewässern, Schädlingsbekämpfung) dosiert werden. Beispielhaft in einer Demo mit Blumentöpfen zeigen wir ein Sensornetzwerk und nutzen dabei unser MYNO Framework für die Sensordatenaggregation.


Leitung: Prof. Dr. Bettina Schnor, Kristina Sahlmann
Standbetreuung: Florian Mikolajczak