Seminar Inferenzmethoden Universität Potsdam, Sommersemester 2005

Sprechstunden:

  • Jens Otten (Raum 1.20): nach Vereinbarung
  • Thomas Raths (Raum 1.23): nach Vereinbarung

Aktuelles:

  • Die Ergebnisse des Seminars hängen aus. Falls Sie Fragen zur Bewertung Ihres Vortrages bzw. Ihrer Ausarbeitung haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
  • Wir suchen Studenten, die Interesse an einer Mitarbeit an unserem Lehrstuhl haben.

Veranstalter:

Jens Otten, Thomas Raths

Zielgruppe:

ab 4. Semester

Umfang:

2 SWS

Informatikfachzuordnung:

Theoretische Informatik

Leistungspunkte:

3 benotete Punkte

Zeit:

Einführung: Mittwoch, 13.04.05, 13.30 Uhr - 15.00 Uhr; Blockseminar: zwei Tage zwischen Ende Juli und Ende September

Ort:

3.04.2.01

Belegung:

Die Belegung erfolgt elektronisch entsprechend den Bestimmungen des Instituts für Informatik.

Zielstellung:

Lesen und Verstehen eines aktuellen wissenschaftlichen Textes (in englischer Sprache); selbständiges Bearbeiten eines abgegrenzten Themengebiets und Darstellung des Stoffes in knapper und verständlicher Form (Ausarbeitung und Vortrag); Vertiefen der Kenntnisse im Gebiet Inferenzmethoden (Automatisches Beweisen).