Room-X

Die Idee des Room-X

Kinder und Jugendliche lieben Geschichten, Trends und digitale Medien, den trockenen Schulstoff meist weniger. Deshalb wird das Lernen in eine spannende Geschichte gepackt, die den Room-X zu einem einmaligen Erlebnis macht. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, in unterschiedlichen Bereichen entdeckend und handlungsorientiert zu lernen. Lernspiele und Rätsel bieten hier die Gelegenheit, einen Ausgleich zum Schulalltag und Abwechslung von anderen Lernformen zu schaffen. Mit der Vermittlung von Wissen durch informatische Spiele und dem Lösen von Rätseln innerhalb einer Mission ist vor allem die Erwartung verbunden, die Motivation der Lernenden zu erhöhen und Lernprozesse durch die aktive Anwendung und Vertiefung von Kenntnissen zu unterstützen.

Der Room-X
Der Room-X
Der Room-X

Unser Angebot

Der Room-X ist für Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse konzipiert. Um die Aufgaben im Room-X lösen zu können, sollten die Schülerinnen und Schüler mit folgenden Themenbereichen vertraut sein. Aber auch ohne diese Inhalte im Unterricht behandelt zu haben, sollten die Schülerinnen und Schüler mit erklärenden Plakaten in der Lage sein, die gestellten Rätsel zu lösen.

  • Codierungen (bspw. Binärcodierung, Morsealphabet)
  • Verschlüsselung (bspw. Caesar-Verschlüsselungen)
  • Automatentheorie (bspw. endliche Automaten)
  • Persönlichkeiten der Informatik
  • Teilnahme am Room-X
  • Teilnahmeurkunde
  • Fotos der Teams
  • Mittagsverpflegung zum Studententarif (maximal 2,50 Euro)
  • Einblick in den Campus-Griebnitzsee
  • Virtuelle Realität mit der HTC Vive*
  • Gesellschaftsspiele mit informatischem Hintergrund
  • Physical Computing mit Arduino und Snap4Arduino
  • Mikrowelten oder informatische Kartentricks*
  • Campusführung und Informationen zum Studium an der Universität Potsdam*

*für Gruppengrößen von bis zu 10 Schülerinnen und Schüler geeignet

Dieses Paket an Leistungen gibt es für 3 Euro pro Teilnehmer. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um einen Termin und das Begleitthema zu reservieren.

Der Room-X
Der Room-X
Der Room-X

Der Tagesablauf

Nach der Ankunft mit Ihrer Klasse werden wir zunächst eine Einführung in das Begleitthema gestalten, damit die Schülerinnen und Schüler anschließend größtenteils selbstständig arbeiten können. Danach beginnen wir mit den Spielen im Room-X. Dazu teilen Sie die Klasse bitte bereits vor Ankunft in Gruppen mit bis zu fünf Schülerinnen und Schülern ein, die zusammen den Room-X bewältigen müssen. Die Aufgabe für die Schülerinnen und Schüler lautet wie folgt:

Euer Ziel ist es, die Aufgaben der nächsten Informatikarbeit im Klassenraum zu erschleichen. Die Aufgaben der Klausur sind jedoch mit einem Passwort geschützt, welches ihr mithilfe der Gegenstände im Raum in Erfahrung bringen könnt. Zusätzlich hat der Lehrer die Alarmanlage der Tür des Klassenraums aktiviert. Um wieder hinaus zu gelangen, müsst ihr den Zahlencode des Schlosses knacken, welches den Zugang zu einer Fernbedienung der Alarmanlage versperrt. Das Spiel ist beendet, sobald ihr den Raum verlassen habt bzw. eure Zeit zur Lösung der Aufgaben abgelaufen ist.

Die Schülerinnen und Schüler im Room-X bekommen für die Bewältigung der Aufgabe insgesamt 60 Minuten Zeit. Ziel ist es, die Klausur auf dem Tablet des Lehrers abzufotografieren und die Alarmanlage an der Tür zu entschärfen, um unbemerkt aus dem Raum zu gelangen. Sollten die Schülerinnen und Schüler während der 60 Minuten einen Regelbruch begehen, wie z.B. das vorzeitige Öffnen der Tür oder die Benutzung eines Handys, wird die Gruppe disqualifiziert.

Ihre Schülerinnen und Schüler werden während der gesamten Zeit durch eine Kamera im Raum beobachtet, damit wir ihnen gegebenenfalls durch Tipps helfen können. Eine Kontaktaufnahme nach außen ist während des Spiels nicht gestattet. Bei einer Klassengröße von 15 Schülern und Exkursionsbeginn um 10 Uhr ist damit zu rechnen, dass die Durchführung bis ca. 16 Uhr dauert. Für jede weitere Spielgruppe verlängert sich diese Zeit um jeweils eine Stunde. Eine genaue Zeitplanung für die Exkursion erhalten Sie nach der Reservierung.